Der Weg ist das Spiel

Lebensabschnitte verändern Ansprüche, … vom Kindergarten bis in den wirtschaftlichen Raum wird es sehr deutlich wie uns gute Planung ins Spiel bringen.

Vorrang Kinderförderung

Die Leitungen von Kindergärten kontaktieren uns verstärkt aufgrund der Nutzungsveränderungen der Spielräume durch Kinder: immer rasanter geht die Entwicklung hin zu blinder Zerstörung und anderen aggressiven Verhaltensweisen der Kinder. Mit Erfolg setzen viele Kindergärten unsere didaktisch strukturierten Spielräume gegen die Überreizung der Kinder ein. Die kath. Montessori Kindertagesstätte St. Annen in Hamburg brachte es so auf den Punkt: 
"Wir brauchen hochwertigen Naturspielraum, damit Kinder in dieser Welt Wurzeln fassen können!"

Ansätze im Spielraum:
  • Bionik in der Kinderförderung durch neue Bildungslandschaften mit Umwelterlebnissen
  • edukative Spielraumelemente
  • Bewegung pur z.B. Tiefseilgärten
  • Anpassung der Räume an das Kind, den Mensch